DE | EN

Unternehmen: Geschäftsfeld

ecoduna AG

Die ecoduna Gruppe besteht aus der ecoduna AG (als Holding und Patente-Inhaberin) sowie der angeschlossenen 100%-igen Tochterfirma eparella GmbH. Die ecoduna AG ist ein Entwicklungsunternehmen das ein herausragendes biotechnisches Verfahren für die Produktion von Mikroalgen im industriellen Maßstab erfunden, zur Reife geführt und patentiert hat.

Wir sind weltweiter Technologieführer darin, den größten Hektarertrag nachhaltig, ressourcenschonend, effizient und absolut rückstandsfrei zu erzielen.
Unser Team besteht aus Konstrukteuren, Biologen und Anlagentechnikern. In gemeinsamer Entwicklungsarbeit wurde die Photobioreaktor-Anlage entwickelt und in Bruck an der Leitha in einer Demonstrationsanlage zur Serienreife gebracht.

eparella GmbH

Die eparella GmbH, eine Tochter der ecoduna AG, eröffnete am 15.03.2018 ihre erste Produktionsanlage im industriellen Maßstab.

Nach erfolgreichen Jahren der Forschung und Entwicklung ist nach 11 Monaten Bauzeit, auf einer Fläche von über 10.000m2 eines der weltweit größten Mikroalgen-Wachstumssysteme entstanden. 

Fakten
  • Fläche: 10.000m2
  • Glasröhren: 43.000 Stück mit einer Länge von 230km
  • Jahreskapazität: 100t Biomasse
  • Baukosten: 18 Mio. Euro

Die eparella GmbH wird ab Sommer 2018 in einem ganzjährigen kontinuierlichen Produktionsbetrieb mit 27 Mitarbeitern auf einem Hektar bis zu 100 Tonnen Biomasse pro Jahr produzieren, bei einem weiteren Ausbau der Kapazitäten auf drei Hektar einen Biomasseertrag von bis zu 300 Tonnen produzieren und damit mehr als 50 Mitarbeitern qualifizierte Arbeitsplätze bieten.

Kernkompetenzen des Unternehmens

Die Eigenentwicklung und die Erfahrung mit dem operativen Prozess des Verfahrens sichern den Vorsprung zu Wettbewerbern. Die ecoduna Gruppe konnte sich im Vergleich zu den Wettbewerbern umfassende Kenntnisse über die für Mitteleuropa geeigneten Sommer- und Winterkulturen und damit einhergehend die jeweilige Prozessführung erarbeiten, die Revisionszyklen entsprechend optimieren und damit die Stabilität der Produktion ganzjährig sicherstellen. Des Weiteren besitzen die wenigsten Anbieter umfassende Kenntnisse über die Verfahrenstechnik des jeweiligen Systems, da die meisten Anlagen von Drittanbietern errichtet wurden.

Vorteil im Wettbewerb

eparella hat durch unsere Technologie und unser Anlagenlayout die Möglichkeit, jederzeit auf sich ändernde Kundennachfrage reagieren zu können.