DE | EN

Trends: Ernährung

Die Megatrends der heutigen Zeit sprechen eine eindeutige Sprache und lassen keinen Zweifel daran, dass die Menschheit Handlungsbedarf hat. Wir brauchen Alternativen zu den heutigen Technologien in den Bereichen Energie, Ernährung und Umweltschutz.

Die Weltbevölkerung wächst permanent und wird durch die zur Verfügung stehenden Nahrungsmittelquellen nicht mehr ernährt werden können. Durch die zunehmende Bodenerosion verschwinden Agrarflächen, die Ozeane werden permanent überfischt.
Die Menschheit braucht dringend ökologisch vertretbare, reproduzierbare Nahrungsquellen.

Bevölkerungswachstum weltweit pro Tag:   + 200.000  Menschen
Rückgang von Ackerland pro Tag: -  20.000  Hektar
Fischfang weltweit pro Tag: 5.000.000  Tonnen

sinkende Verfügbarkeit von Trinkwasser bei steigendem Bedarf
sinkende Fördermengen von Mineralstoffen -  z.B. Phosphor

Stoppt die Überfischung

Das Projekt "Ocean2012" zeigt und hiermit eindrucksvoll die Folgen der Überfischung

https://vimeo.com/album/1947503/video/42625000




Weiter zu Trends im Umweltbereich