DE | EN

Technologie: Einsatzgebiete

Das weltweite patentierte und einzigartige Verfahren von ecoduna ermöglicht erstmals die wirtschaftliche Produktion von Biomasse im industriellen Maßstab unter weitest gehender Schonung der Ressourcen und Umwelt.

Folgende Einsatzgebiete sind aus heutiger Sicht bereits möglich:

Produktorientierte Anwendungen


PRODUKTE
Algenöl
Astaxanthin
Lutein
Futtermittel
Omega 3 Fettsäuren        
Bio-Treibstoffe
Bio-Schmiermittel
Bio-Kunststoffe
Chlorophyll
INDUSTRIEN
Kosmetik
Chemie
Pharmazie
Medizin
Futtermittel
Lebensmittel
Forschung
Fischzucht
Energiewirtschaft
Landwirtschaft



Prozessorientierte Anwendungen

Bindung von CO2

Algen benötigen zur Photosynthese CO2, Licht und Nährstoffe wie z.B. Phosphate und Nitrate. Das Emissionsprodukt dieses Prozesses ist Sauerstoff.
Überall dort, wo CO2 durch industrielle Produktionen frei gesetzt wird, kann eine begleitende Biomasseproduktion das Abfallprodukt CO2 sinnvoll verwerten, umwandeln und Sauerstoff freigeben.

Der Nutzen ist vielfältig:
  • Reduktion von CO2-Emissionen
  • Ausstoß von Sauerstoff
  • Produktion von wertvoller Biomasse zur weiteren Vermarktung 

Klärung von Wasser

Algen leben auch im verschmutzten Wasser und nehmen Restfraktionen für die Photosynthese auf. Einsatzgebiete: industrielle Symbiose zur Wasseraufbereitung